Spiegelwelten

Drehbare Sternkarte
Drehbare Sternkarte

Nachdem wir uns mit unseren drehbaren Sternkarten warmgelaufen haben, standen am 6. Kurstag die Spiegelteleskope im Vordergrund. Denn es gibt nicht nur die Newton-Variante mit dem seitlichen Einblick, sondern auch Reflektoren, bei denen der gebündelte Lichtstrahl wie bei den Refraktoren am hinteren Ende des Teleskops wieder austritt. Doch warum gibt es diese Vielfalt?

„Spiegelwelten“ weiterlesen

Öffnungsverhältnis oder was?

???

Teleskope für Einsteiger
Teleskope für Einsteiger

Beim Teleskopkauf stößt man immer wieder auf den Begriff ‘Öffnungsverhältnis’. Er begegnet uns z.B. in der Formulierung ‘Das Öffnungsverhältnis dieses Teleskops beträgt f/12’. Was es mit dieser merkwürdigen Formulierung auf sich hat, warum sie uns sehr viel über das Teleskop verrät und warum die Beschreibung in obiger Formulierung ziemlicher Humbug ist, das erfahren Sie in diesem Artikel.

„Öffnungsverhältnis oder was?“ weiterlesen

Begriffe für den Teleskopsuchenden

Entschließt man sich dazu, ein Teleskop zu erwerben – entweder neu oder gebraucht – so steht der Laie zunächst einmal vor etwas sperrigen Begriffen wie z.B. Dispersion, Apochromat, ED-Refraktor usw. Ziel an diesem Kurstag war es, hier erst einmal Ordnung in die sehr fachspezifische Teleskopnomenklatur – insbesondere für Linsenteleskope – zu bringen.

„Begriffe für den Teleskopsuchenden“ weiterlesen

Sternenhimmel im Oktober 2017

Sternenhimmel im Oktober 2017
Sternenhimmel im Oktober 2017

Der Sternenhimmel im Oktober zeigt gegen 22:00 Uhr Standardbeobachtungszeit die Pracht der Milchstraße, unserer Heimatgalaxie, die sich nun von Nordost nach Südwest quer über den Nachthimmel erstreckt sowie viele weitere nahe und fernere Galaxien.
Die berühmtesten Sterneninseln sind der etwa 2.5 Millionen Lichtjahre entfernte Andromedanebel und der Dreiecksnebel. Neben den prominenteren Vertreterm befinden sich jedoch noch viele andere Galaxien in den Herbststernbilderm Andromeda, Dreieck und Pegasus.

„Sternenhimmel im Oktober 2017“ weiterlesen

Albireo Version 0.9.5

Albireo 0.9.5
Albireo Version 0.9.5

Die Astronomie-Software Albireo ist nun nach einigen Monaten Entwicklung in der Version 0.9.5 verfügbar.

Das Update bringt eine Menge Neuerungen mit sich; hervorzuheben ist die Erweiterung der Astronomie-Datenbank um weitere 20.000 Sterne und die Einführung von zoombaren Horizontansichten der Sternenkarte. Weiterhin liefert nun Dialog ‘Sonne und Mond’ eine tabellarische Übersicht über die Auf- und Untergangszeiten von Sonne und Mond des ausgewählten Monats.

Download

„Albireo Version 0.9.5“ weiterlesen

Das Auf- und Einstellen eines Teleskops

Andromeda-Galaxie (M31)
Andromeda-Galaxie (M31)

Nicht selten stehen Astronomieneulinge vor der Frage, wie ein Teleskop mit einer parallaktischen Montierung professionell aufgestellt und für die astronomische Beobachtung korrekt eingestellt wird. Bei einer einfachen Gabelmontierung ist das i.a. kein Problem; doch eine parallaktische Montierung mit einem höherwertigen Instrument erfordert etwas mehr Vorbereitung, will man Ihre unbestreitbaren Vorteile richtig ausspielen.

„Das Auf- und Einstellen eines Teleskops“ weiterlesen

Das kleine Teleskop-Einmaleins

Teleskop im SonnenuntergangIn der dritten Kursstunde standen endlich unsere Teleskope im Vordergrund; und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Aufgebaut wurden zwei Linsenteleskope und zwei Newton-Spiegelteleskope der Einsteigerklasse. Ziel dieses Tages war es, die grundlegende Funktionsweise von Teleskopen zu erklären und welche Unterschiede es bei dem Stativ und insbesondere bei den Montierungen gibt.

„Das kleine Teleskop-Einmaleins“ weiterlesen

Der kosmische Zoo

Beobachter des Sternenhimmels
Beobachtung des Sternenhimmels

Am 2. Tag des VHS-Astronomiekurses gingen wir der Frage nach, was es denn so alles für astronomische Objekte gibt und mit welchen amateur-astronomischen Mitteln sie am besten beobachtet werden können.

Denn nicht nur Sterne leuchten uns in klarer Nacht vom Himmelszelt entgegen; es gibt viele verschiedene Objekte dort oben – ein wahrer Zoo an astronomischen Sehenswürdigkeiten erwartet den Sternenjäger.

„Der kosmische Zoo“ weiterlesen

Tag 1 des neuen VHS-Kurses ‘Astronomie’

Endlich startet unser Kurs ‘Astronomie’ an der VHS Berkenthin in die neue Herbst/Wintersaison 2017. Bis in den November hinein gibt es sowohl für den Laien als auch für den Hobbyastronomen jeden Mittwochabend wieder allerlei Wissenswertes aus der faszinierenden Welt der Astronomie mitzunehmen.
Ein spezieller Schwerpunkt dieses Kurses wird das Teleskop sein. Wie man es aufstellt, einstellt und interessante astronomische Objekte für jeden Teleskoptypus findet soll dem Laien verständlich erklärt werden. Auch für den Hobbyastronomen und Amateur-Astrofotografen werden wieder viele leckere Beobachtungshappen, Tipps und Tricks dabei sein.

„Tag 1 des neuen VHS-Kurses ‘Astronomie’“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im September 2017

Sternenhimmel im September
Sternenhimmel im September – Albireo V.0.9.5

Der Sommer neigt sich dem Ende zu; die Tage werden nun merklich kürzer und die sommertypischen treuen Begleiter, die leuchtenden Nachtwolken, werden nun wieder für mindestens acht Monate verschwinden. Doch das stört den Hobbyastronomen nicht; denn nun gibt es wieder längere und vor allem dunklere Nächte mit vielen astronomischen Leckerbissen.

„Der Sternenhimmel im September 2017“ weiterlesen